Herzlich willkommen im La Médiévale du Luberon, dem Ferienhaus voller Charme in Roussillon !

Wir freuen uns sehr, Sie willkommen heißen zu dürfen und werden alles dafür tun, Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen.

Bereits bei Ihrer Ankunft werden Sie faszinierende Landschaften entdecken, in denen das Orange von pigmentiertem Ton auf erstaunliche Weise mit den Farben der Pinien und Weinberge, die unser Bergdorf, das als „schönstes Dorf Frankreichs“ eingestuft ist, umgeben, im Kontrast steht.

La Médiévale du Luberon, mitten in der Natur und vor Blicken geschützt, jedoch nur 800 Meter vom Dorfzentrum entfernt und über einen Fußpfad zu erreichen,  ist ein ruhiger Ort, der Ihnen erlaubt, sich zu erholen. Am Fuße des Anwesens verläuft ein kleiner, Touristen unbekannter Weg in den Pinienwald und bietet mit seinen ockerfarbenen Felswänden in schillernden Farben eine bezaubernde Kulisse für Spaziergänge für Verliebte bei Sonnenuntergang.

Sie können Roussillon zu Fuß entdecken, das hinreißende Ockerdorf mit seinen in traditionellen Farben beschichteten Häusern, zahlreichen Kunstgalerien, Läden mit Artikeln aus der Provence und  kleinen Restaurants. Oben liegt die Kirche Saint-Michel mit ihrer schönen Fassade des XVII. Jahrhunderts, an die eine Felswand grenzt, von der aus Sie ein prächtiges Panorama über 360° hin mit Blick auf das Luberon, aber auch auf die „Monts du Vaucluse“ und den weißen Gipfel des Mont Ventoux bewundern können.

Sie können ebenfalls den bemerkenswerten ockerfarbenen Fußpfad mit seinen Farbtönen von gelb bis violett entdecken, der uns daran erinnert, dass die ockerhaltigen Böden über drei Jahrhunderte lang bewirtschaftet wurden; Sie können sogar noch die ehemalige Ockerfabrik Mathieu besuchen, oder an verschiedenen Kursen und Workshops teilnehmen, die von professionellen Malern angeboten werden.

La Médiévale du Luberon, welches in einem der drei Dörfer gelegen ist, die das „goldene Dreieck des Luberon“ bilden, ist der ideale Aufbruchspunkt, um das Luberon in aller Ruhe zu erkunden, diese hügelige Landschaft mit ihrer provenzialischen Identität, deren architektonisches Erbe, gastronomische und handwerkliche Spezialitäten und wunderbare Panoramen Touristen aus der ganzen Welt anziehen.